Herr Mozart wacht auf

Herr Mozart wacht auf Review

Der Mann, der sich nur daran erinnert, am Vorabend als Wolfgang Amadé Mozart auf dem Sterbebett gelegen zu haben, kann sich die bizarre Umgebung nicht erklären, in der er erwacht: Musik ohne Orchester, Fuhrwerke ohne Pferde, Licht ohne Kerzen. Ist er im Vorhof zur Hölle oder im Paradies angelangt, und vor allem: mit welchem Auftrag?
Ein göttlicher Spaß, verblüffend und tragikomisch, ein Spiel mit Zeiten und Identitäten.

"Dieses Buch ist wie eine Umarmung." Robert Schneider

Am Vorabend noch hat er auf dem Sterbebett gelegen. Nun erwacht Wolfgang Amadé Mozart an einem unbekannten Ort und - wie ihm nach und nach klar wird - in einer fremden Zeit. Die Ungeheuerlichkeit seiner Zeitreise ins Jahr 2006 kann er sich nur mit einem göttlichen Auftrag erklären: Er soll endlich sein Requiem beenden.
Als wunderlicher Kauz und lebender Anachronismus irrt Wolfgang durch das moderne Wien, scheitert an U-Bahntüren und fehlenden Ausweisen. Einzig die Musik dient ihm als Kompaß, um sich in der erschreckend veränderten Welt zu orientieren. Zur Seite stehen ihm ein polnischer Stehgeiger, das Mädchen Anju und seine Lust, hergebrachte Harmonien auf den Kopf zu stellen. Doch je länger sich Wolfgang in der fremden Zeit aufhält, desto drängender wird die Frage, was ihn erwartet, wenn er das Requiem vollendet hat.

Title:Herr Mozart wacht auf
Edition Language:German

Enjoy the book review !

    Herr Mozart wacht auf Reviews

  • zlem Gzelharcan

    1791, Viyana. Mozart ölüm döşeğinde. Requem'i bitirememiş. Tam öldüğünü sandığı anda birden kendini envai çeşit müzik aletlerinin ve konserlerin, cdlerin olduğu 2010lu yıllarda bulu...

  • Thore Husfeldt

    A book like a Salieri divertimento instead of a Mozart opera. Except that Salieri probably was half-way decent, Miloš Forman’s characterisation notwithstanding.I found very little in this book that...

  • Fatma

    Schade, dass man keine halben Punkte vergeben kann. "Herr Mozart wacht auf" hat mir echt gut gefallen, aber für fünf Punkte reicht es leider nicht. Deshalb nur 4.5.Die Idee ist echt gut: Mozart stir...

  • Birgitte Bach

    Det var en interessant og humoristisk historie, der tog læseren med på et tankeeksperiment, der på mange måder overraskede mig. ...

  • Sabine

    3,5 stars...

  • Truehobbit

    Charming, imaginative and an all-round joy.On his dying day, Mozart wakes up in an unfamiliar room. He's not ill anymore, but he's among strangers in a strange world. He remembers he was dying just be...

  • Inga

    Wien 1791: Mozart liegt im Sterben... und wacht - wie der Titel von Eva Baronskys Roman schon vorwegnimmt - wieder auf, und zwar im Jahr 2006! Zunächst ist er sehr verwirrt und kann sich nur schwer z...

  • Aurora  Fitzrovia

    Der Titel "Herr Mozart wacht auf" beschreibt eigentlich bereits passend den Inhalt. Die Geschichte geht schnell los, bereits im ersten Kapitel, das nur zwei Seiten lang ist, liegt Mozart in seiner Zei...

  • ilek

    Düşünün. Eski zamanlarda yaşıyorsunuz, mesela 1791 -Mozart'ın ölüm yılı- ve gözlerinizi bir anda günümüzde açıyorsunuz! İşte Mozart'ın başına da bu gelir.*Mozart, 5 Aralık 1791 ...

  • Eleonora

    "Io sono colui che siede qui ora accanto a te. Colui che vuole starti sempre accanto, che ti ama, si prende cura di te, ti onora! Tutti i miei nomi sono andati perduti, ragion per cui mi tocca portarn...